Unterstufenkonzept

Der Wechsel auf die weiterführende Schule ist für die Grundschülerinnen und Grundschüler und ihre Familien eine bedeutende Veränderung. Damit jeder diesen Schritt gehen kann, muss an vieles gedacht werden Am MLG unterstützen wir Kinder und Eltern dabei.

Die Klassenlehrer-Teams der 5. Klassen sind ein wichtiger Baustein im Unterstufenkonzept unserer Schule. Sie sind die Ansprechpartner und Begleiter der Kinder in den ersten drei Schuljahren. Gemeinsam mit ihren Klassen schaffen sie eine Atmosphäre, die für jede Schülerin und jeden Schüler die Möglichkeiten für einen erfolgreichen Bildungsweg bietet.

Wichtig ist uns eine klare Vermittlung der von der Schulgemeinschaft des Markgraf-Ludwig-Gymnasiums vertretenen Werte durch das „Soziale Lernen“ in den Klassenlehrerstunden und in sämtlichen Unterrichtsfächern.

"Ich fühle mich wohl am MLG, weil es viele nette Lehrerinnen und Lehrer gibt, die uns toll unterstützen. Richtig cool finde ich auch die Unterstufenpartys, das Schulfest im Sommer und den Wintersporttag. Vielleicht sieht man sich ja bald."

Morris Hnatiuk, Klasse 6

Um für alle eine gute Ausgangsposition zu schaffen, haben wir ein Förderkonzept geschaffen, das in den Fächern Deutsch und Mathematik sowohl noch vorhandene Defizite ausgleicht als auch Begabungen weiter fördert.

Informationsabende, Elternseminare und Elternabende vertiefen den Austausch zwischen den Eltern und den Lehrerinnen und Lehrern. Die Erziehungspartnerschaft wird von beiden Seiten offen, wertschätzend und lebendig gestaltet. Im Mittelpunkt der Bemühungen steht das Wohl des Kindes und seine gesunde Entwicklung.

Für die weitere Unterstützung und die Vereinbarkeit von Familie und Beruf bieten wir eine Betreuung Ihres Kindes durch Lehrkräfte nach der eigentlichen Unterrichtszeit an vier Nachmittagen in der Woche an. Die Kinder können bei Bedarf in der Innenstadt-Mensa in den Gebäuden der Realschule zu Mittag essen.

KLICK MICH